KINDERSPITAL ZÜRICH

RECRUITING
2.0

Ausgangslage
Im Gesundheitswesen herrscht Fachkräftemangel. Mit herkömmlichen Rekrutierungsmethoden – zum Beispiel Stelleninseraten – war das Kinderspital Zürich nicht in der Lage, den Zusatzbedarf an hoch qualifizierten Pflegefachleuten zu decken. Ein neuer, aktiver Ansatz musste her, um der schweizweit führenden pädiatrischen Klinik, liebevoll «Kispi» genannt, die nötige Aufmerksamkeit auf dem Arbeitsmarkt zu sichern.

Lösung
Nach aufschlussreichen Workshops mit Kispi-Mitarbeitenden entwickelte C-Factor mit xeit die digitale Rekrutierungskampagne «Pflege mit uns den Kispi-Spirit». Sie stellt den Team-Zusammenhalt zum Wohl der Kinder ins Zentrum. Hauptmerkmal der Kampagne ist eine neuartige Candidate Experience – die Bewerbung ist innert 15 Sekunden abgeschlossen.

Motivationsschreiben? Endlose Online-Formulare? Beim Kinderspital nicht mehr nötig. 15 Sekunden reichen aus für die Bewerbung.

Gibt es den Kispi-Spirit tatsächlich? Wer die einfachen, ehrlichen Videos angeschaut hat, weiss Bescheid.

Facebook entwickelte sich zum entscheidenden digitalen Zubringer fürs Bewerbungsformular und löste auch intern viele Likes und positive Kommentare aus.

Überraschende Offline-Massnahmen verstärken die Kampagne und sorgen für persönliche Kontakte: So etwa der Kispi-Bus, das kleinste Job-Center der Schweiz.

 

Erster Betrieb lockt mit 15-Sekunden-Bewerbung
«20 Minuten», Februar 2016
Matthias Bisang zu den Resultaten der Kampagne

«C-Factor hat mit der Gesamtprojektleitung, strategischer Beratung, digitalem Content für Web und Social Media sowie PR massgeblich zum Erfolg unserer Rekrutierungskampagne beigetragen.»

Matthias Bisang

HR-Leiter – Kinderspital Zürich

Viele Wege führen zu uns. Rufen Sie uns an. Mailen, liken, followen, besuchen Sie uns. Wir freuen uns.

+41 44 533 50 10